Der kleine Drache Nepomuk in Begleitung von Studentinnen der Universität Koblenz und MitgliederInnen des Vereins Nepomuk auf dem Weihnachtsmarkt in Koblenz!

Veröffentlicht am 29.Dezember 2022
Am Freitag, den 09.12.2022 waren wir gemeinsam mit der neuen Studierendenprojektgruppe  auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt in der Karitativen Hütte auf dem Jesuitenplatz vertreten. 


Im Vorfeld wurde mit den Kindern der Kindergruppe viele verschiedene Dekoartikel gebastelt. Unter anderem gab es kleine Windlichter aus Milchtüten oder leeren Gläsern, Schneemänner, gebastelte Engel oder Vogelfutter. 



Für die kleinen und großen BesucherInnen des Standes haben wir außerdem ein Luftballonwerfen angeboten, bei dem verschiedene kleine Sofortgewinne erworben werden konnten. 
. Außerdem schafften wir es durch die engagierten HelferInnen ein wenig mehr über unseren Auftrag und die aktuelle Situation für Kinder von psychisch kranken oder belasteten Eltern aufzuklären. Der Tag war für unser Empfinden ein voller Erfolg und wir haben uns über jeden einzelne Person, ob groß oder klein, die uns durch ihre Spenden, ihre Zeit und ihr Interesse unterstützt haben, sehr gefreut. 

Daher möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei allen BesucherInnen bedanken!


Unterstützung durch neue Projektgruppe. 

Veröffentlicht am 1.November 2022

 

Auch im kommenden Jahr wird unsere Vereinsarbeit durch Studierende der Universität Koblenz unterstützt. 


Wir freuen uns auf neue Impulse und neue Projektideen und bedanken uns bereits jetzt recht herzlich für das Engagement! 

 


 

VIELEN DANK, DASS SIE DABEI WAREN!!!!!!

Die Eröffnungsveranstaltung der Kindergruppe Nepomuk fand am 5. September 2022 an der Universität Koblenz statt.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Teilnahme und Ihr Engagement für Kinder psychisch kranker Eltern in Koblenz!
Zudem möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei Frau Claudia Gliemann bedanken, die aus Ihrem wunderbaren Buch "Papas Seele hat Schnupfen" vorlas.

 

 


 

Lesereise an Koblenzer Grundschulen sowie in sozialen Einrichtungen in Koblenz war ein voller Erfolg!

Veröffentlicht am 20.September 2022

 


Gemeinsam mit der Autorin, Frau Claudia Gliemann organisierte der Verein Nepomuk Anfang September 2022 eine Lesereise an Koblenzer Grundschulen sowie in sozialen Einrichtungen zum Thema "Kinder psychisch kranke Eltern". Frau Gliemann las im Rahmen der Lesung aus Ihrem Buch "Papas Seele hat Schnupfen" vor. Wir freuen uns sehr, dass wir die Autorin Frau Gliemann für die Lesereise gewinnen könnten. Zudem wollen wir uns nochmals herzlich bei allen engagierten Schulen in Koblenz bedanken!

 

DANKE, dass Sie die Lesereise an Ihrer Schule ermöglicht haben!!!!


Herzliches Dankeschön an Lotto Rheinland-Pfalz und die EVM Koblenz
Veröffentlicht am 1.September 2022
Wir konnten uns in diesem Jahr über eine großzügige Spende  vom Lotto Rheinland-Pfalz sowie der EVM freuen!  Auch im Namen unserer Kinder möchten wir uns von ganzem Herzen für die großzügigen Spenden bedanken.